An die Betreuungsstelle West: Thalham 80, 4880 Thalham

Liebe Mitarbeiter_innen der Betreuungsstelle West: Thalham 80, 4880 Thalham,

bei allem Verständnis dafür, dass euer Job hart und sehr schwierig sein muss, bitte trotzdem fundamentale Grundsätze des Anstands und Respekts für das Gegenüber nicht vergessen und bei Interviews mit Asylwerber_innen nicht

– während des Interviews essen
– die Asylwerber_innen anschreien
– Fragen in Kärntner Dialekt formulieren an Menschen die der deutschen Sprache kaum mächtig sind
– das Interview barfuß führen.

Bei aller Schwierigkeit der Umstände bitte außerdem nicht vergessen, dass euch ein Mensch gegenübersitzt, für den dieses Interview
existenzielle Bedeutung hat und u.U. über nicht weniger als über Leben und Tod entscheiden kann.

Danke für die Mitarbeit.

Euer Verein Synbiose aus Salzburg Stadt

#Thalhamwasgeht?
#wiebuchstabiertmanmenschenrechte?
#ichglaubdashirnimplodiert
#thalhamwatch

Flüchtlingsfest im ABZ

+++ Achtung +++ Achtung +++

Diesen Freitag, den 15.03. findet das Flüchtlingsfest im Arbeiter-Begegnungszentrum in Itzling statt!

Nicht verpassen!

Datum: 15.03.

Zeit: Ab 18.00

Ort: ABZ Itzling, Kirchenstraße 34, 5020 Salzburg.

 

Liebe FreundInnen und BesucherInnen des ABZ!

Wir laden euch herzlich ein zum

Flüchtlingsfest im ABZ – Haus der Möglichkeiten

Am 15. März heißt es im ABZ in Itzling ab 18.00 h wieder: „Ich bin nicht nur Flüchtling – tanzen, essen, spielen wir!“ Gemeinsam gefeiert wird u. a. mit dem VIELE-Frauen-Chor, der Trommelgruppe aus dem SOS-Clearinghouse, der Brauchtumsgruppe Salzburg West, Afroritmo & Mestre Gil sowie Djane Frau Nowak.

AsylwerberInnen aus dem Clearinghouse zeigen im Rahmen einer Ausstellung von Aquarellen auch ihre künstlerische Seite. Eine weitere Ausstellung mit Bildern des interkulturellen Kalenders aus dem Jugendzentrum IGLU bringt die Intention des Flüchtlingsfestes auf den Punkt: AsylwerberInnen und MigrantInnen konnten sich im Rahmen eines Minerva-Fotoprojektes mit all ihren Stärken und Interessen selber ins Bild setzen. Die an ihren Lieblingsplätzen in Schallmoos und St. Andrä entstandenen Bilder machen deutlich, wie sehr der Wunsch nach Wahrnehmung der eigenen Persönlichkeit in jedem Menschen vorhanden ist!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

———————————-

Mag.a Maria Sojer-Stani
Kirche & Arbeitswelt
abz – Haus der Möglichkeiten
Kirchenstraße 34
5020 Salzburg
0676-8746-6659

www.abz-salzburg.at

 

image

Zwei brandaktuelle Links zum Thema Asyl und Abschiebung in Salzburg

Zwei brandaktuelle Links zum Thema Asyl und Abschiebung in Salzburg

–> http://derstandard.at/1343744193315/Ministerin-stoppt-Abschiebung-junger-Mutter-in-Salzburg

–> http://derstandard.at/1343744155040/Armenierin-mit-Kind-in-Salzburg-abgeholt-Abschiebung-nicht-gestoppt