Das war der Kost-Nix-Laden Nr. 2

2009,01-logo_resize_resizevereinslogo-21

Kost-Nix-Laden Nr. 2 am 30.04.2013 

Am 30.04.2013 von 12.00-17.00 fand der zweite Kost-Nix-Laden für Asylwerber_innen in Salzburg statt. Über fünfzig Asylwerber_innen kamen, um gratis Kleidung, Kochgeschirr, Haushaltsgegenstände, Hardware, Elektronikgeräte uvm. mitzunehmen.

IMG_0898

Die Idee:

Asylwerber_Innen, subsidiär Schutzberechtigte und “Fremde, die aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht abschiebbar sind” leben in Österreich von der sogenannten Grundversorgung. Wenn sie Glück haben. Das sind 320,- pro Monat für Miete, Essen und zum Leben. Dass damit eine menschenwürdige Existenz kaum möglich ist, ist klar. Das Gros der Österreicher_innen lebt im materiellen Überfluss. So gut wie jeder von uns hat Haushaltsgegenstände, Geschirr, Kleidung und andere Dinge, die noch intakt sind und funktionieren, die aber nicht mehr benötigt werden.

IMG_0899

Der Kost-Nix-Laden ist eine Kooperation des Jugendzentrum IGLU mit dem Verein Synbiose.

Der Grundgedanke ist eine sinnvolle materielle Umverteilung: Menschen, die intakte Kleidung, Kochgeschirr, Haushaltsgegenstände, Hardware, Elektronikgeräte und dergleichen besitzen und nicht mehr benötigen, können diese im Jugendzentrum IGLU abgeben. Asylwerber_innen können die Sachen dann je nach persönlichem Bedarf gratis von dort mitnehmen.

Geplant ist, dass der Kost-Nix-Laden viermal jährlich stattfindet.

Nächster Termin wird im Herbst 2013 sein.

IMG_0900

IMG_0897

Besonderer Dank gebührt,  neben dem unermüdlichen Einsatz der IGLU-Mitarbeiter_innen selbst, den Schülern der Klasse 4B des Herz-Jesu-Gymnasiums Salzburg, die beim Aufbauen geholfen haben und ohne die das Ganze gar nicht zu schaffen gewesen wäre!

IMG_0871

IMG_0882

IMG_0884

Ein großes Danke an alle Menschen, die mitgearbeitet haben, sowie an alle, die Sachen abgegeben, vorbeigebracht und gespendet haben.

Einfach toll, zu sehen, wie viele Menschen mitmachen, mithelfen und völlig selbstlos etwas beitragen.

Jugendzentrum IGLU
Haydnstraße 4, 5027 Salzburg
Tel.: 0662/877386, Fax: 0662/877386-2,
e-mail: juz-iglu@kirchen.net
http://www.kirchen.net/iglu/

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s